©2019 Parri Mortazavi, Ferragudo

  • Facebook
Kontakt - jetzt unverbindlich anfragen

Meine Qualifikationen

Heilpraktikerin und Therapeutin

Parri Mortazavi

Seit 2005 in eigener Praxis in München seit 2018 in Portugal

Zu meiner Person:

Ich stamme aus einer persisch-deutschen Akademikerfamilie und wurde 1965 in Freising geboren. Habe selbst zwei Erwachsene Kinder und auch schon Enkelkinder.

Mein großes medizinisches Interesse habe ich scheinbar von meinen Vorfahren geerbt, die seit über 600 Jahren als Chirurgen sowie Allgemeinmediziner tätig waren.
Insbesondere die ganzheitliche Betrachtung des Menschen in der Naturheilkunde und deren vielseitige Einsatzmöglichkeiten, haben mich derart begeistert und überzeugt, so dass ich mich seit über 30 Jahren intensiv damit beschäftige.

Meine Ausbildung: 

Nach meiner 3-jährigen Grundausbildung zur Heilpraktikerin schloß sich eine weitere 3-jährige Grundausbildung in der Traditionellen chinesischen Medizin (TCM) u.a. mit Akupunktur an. Ich Vertiefte mein Wissen über in der chinesische Kräuterheilkunde noch zusätzlich über ein Jahr. 

Nach der Eröffnung meiner eigenen Praxis im Jahr 2005 spezialisierte ich mich weiter in den TCM-Zweigen Tuina, Schröpfen, Moxibustion.

Meine TCM Ausbildung habe ich über mehrere Jahre durch Hospitationen in der Universitätsklinik in Chengdu (China) vertieft. Dadurch habe ich mir einen sehr genauen Einblick in die TCM, ihrer Energie und Wirkungsweise verschafft, teilweise verblüffen mich die Ergebnissen und Wirkungen heute noch.

Im Laufe der Jahre habe ich durch meine Patienten und vielen weitern Fortbildungen mein Therapieverfahren verfeinert und ergänzt. Wie z.B. Psychotherapie, Ohr-Akupunktur, Integrative Wirbelsäulen Therapie, Labordiagnostik, Orthomolekulare Medizin.

Durch mein angewandtes Wissen konnte ich im Laufe der Jahre meine ganz eigene Behandlungsweise entwickeln, die ich individuell für jeden Patienten anwende, je nach dem was meinem Patienten in dem Moment gut tut.

Eine naturheilkundliche Behandlung kann eine schulmedizinische Behandlung begleiten und umgekehrt. Die Synergien dieser beiden Behandlungsmöglichkeiten kommen letztlich dem Patienten zugute.

Ziel einer jeden Behandlung ist die Genesung des Patienten.

Ich habe mich für diesen Beruf entschieden, weil er mir die Möglichkeit gibt, Menschen beim Gesundwerden oder besser noch beim Gesundbleiben zu helfen. Das vertrauliche Gespräch, eingehende Beratung und angewandte Naturheilkunde haben für mich die beste Aussicht auf Heilung.

Wenn Sie glauben in mir Ihre Ansprechspartnerin oder Ihre Therapeutin gefunden zu haben, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie sich mit mir unverbindlich in Verbindung setzen.

Gerne beantworte ich alle Ihre Fragen.

Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen.

                    Oscar Wilde

Besuchen Sie mich in meiner Praxis in Portugal an der Algarve. Termine nach Vereinbarung.